REDEYE Augendominanz Korrektion

Einfach und schnell die Augendominanz korrigieren.

Ohne Fettstift und ohne Tape

Die „Augendominanz“ des Flintenschützen

Eine der ersten Dinge die man als Anfänger beim Flintenschießen überprüft, ist die Augendominanz. Da man ja zwei Augen hat, wäre es schön wenn man beide auch benutzen könnte. Im Normalfall wird ein Rechtshänder die Flinte in die rechte Schultertasche legen und mit dem rechten Auge über die Schiene visieren. Das ist leider nicht immer so.

Den meisten fällt als Antwort nichts anderes ein, als beim Schießen ein Auge zuzukneifen. Das ist vermutlich die schlechteste Lösung. Einge Schützen kneifen ein Auge zu und das zweite Auge schließt sich dann ein Stück weit mit. Ein Auge aber sollte man schon haben, sonst wird es wahrlich schwierig mit dem Schiessen. Red Eye Dominance Correction ist eine gute Lösung gegen das Problem.

Das sagt REDEYE  über das Produkt:

Absolute dominance in the eye looking down rib:

Shoot both eyes open and get the distance, angle and speed judging benefits of binocular vision.

Predominant dominance in the eye looking down the rib: – Keep both eyes open with extra cast, or, dim eye as the shot is taken.

Permanent and absolute cross-dominance: –  close an eye, use a ‘blinder’ to obstruct vision to offending eye, use eye patch or modified shooting spectacles, consider a parallel rib (suitable for some forms of clay shooting), use a full cross-over stock or change shoulders.

Occasional cross-dominance: – may be caused by stress/tiredness, could be a bogey target (for which the diagnosis is to squint and/or use a pull-away or swing through technique rather than sustained lead). You might also consider whether theproblem is aggravated by poor visual discipline or your inability to focus consistently at distance. The cure for the former is improved technique, in the latter case, prescription glasses may help. An excessively low stock is also a classic cause of cross-dominance.

Central vision  (neither eye dominant): –  close an eye, use a ‘blinder’, eye patch or modified shooting spectacles, use a semi cross-over stock.

Indeterminate dominance: –   close an eye, wear an eye-patch, modified shooting spectacles, or use a ‘blinder’.

CHANGING SHOULDERS WILL NOT WORK.

Link zur Herstellerseite von RedEye

Hier geht es zu einem sehr guten Bericht auf deutsch von Detlef Riechert in der Zeitschrift ”die Flinte”

Bericht Augendominanz ”die Flinte”